fbpx

Eindrücke der Kundenreise “Peaks of the Balkans” vom Juli 2020

Kundenrezension zur Reise


  • "Ein halbes Jahr waren wir voller Vorfreude auf die Trekkingtour im Norden von Albanien - und dann schien es, als würde uns das Covid 19 einen Strich durch die Rechnung machen. Bis zwei Tage vor der Abreise wussten wir nicht, ob Albanien auf die Liste der Risikoländer kommt. Aber wir hatten Glück und konnten reisen. Saimir musste das Programm komplett umstellen, da wir den Kosovo und Montenegro nicht bereisen konnten. Alles hat wunderbar geklappt, auch wenn wir einige Tage keine Internetverbindung hatten. Die Wanderungen waren "saftig", aber als geübte Wanderer gut zu bewältigen. Wir haben die Ruhe und die Einsamkeit in diesen Bergen sehr genossen. Auf allen Wanderungen konnten wir uns an den vielen Blumen erfreuen. Als wir auf dem Gjeravica (höchster Berg vom Kosovo an der Grenze zu Albanien) waren, kreiste über uns ein Adler! Alle Unterkünfte waren einfach aber sauber und die Gastgeber herzlich. Wir haben während der ganzen Reise sehr gut gegessen.
    Es war unsere zweite Reise mit Saimir durch Albanien und wir können nur schwärmen. Saimir ist der geborene Reiseleiter - er ist herzlich, optimistisch, motivierend, hat viel Wissen über das Land und die Leute, er ist unendlich geduldig und er ist jederzeit um das Wohl seiner Gäste besorgt."
    Christina D.
    -
    Peaks of the Balkans, Juli 2020

Unsere Wanderreisen im Norden für 2021